DRACHENELFEN

Die Drachenelfen sind ein neutrales Volk, Albae, die einst den Umgang mit Drachen pflegten. So passten sich die Drachen über lange Zeit an die Albae an, eigneten sich ihr, aus der sicht der Drachen, modernes, aus der der Menschen uraltes Wissen an und die Albae an das ewig erlangte Wissen über die Mystik, das sich die Drachen zu eigen machten.

 

Es dauerte nicht lange bis aus einer körperliche Bindung eines Drachen und einer Albae der erste Drachenelf gezeugt wurde.

 

Er lebt bis jetzt, als König des Volkes der Drachenelfen, Nirâh, so ist sein Name. Er war alt, als die Welt selbst noch jung war und lebt nun schon fast 12000 Jahre, in denen er zusehen musste, wie sein Volk dem Untergang verschrieben ist.

 

Nach dem sich die großen Drachen für immer von der Welt zurückgezogen hatten tauchte eine große Gefahr auf. Die Dämonen und die Dunkelelfen! Die Dunkelelfen hatten sich immer mehr  vermehrt und sich ausgebreitet. So wie die Dämonen belagerten sie  immer wieder die Festungen der Drachenelfen um an die mystischen Orakelsteine und an die sagenhaften Schätze zu kommen.

 

Durch diese ständigen Belagerungen und Kämpfen wurde das Volk immer kleiner und schwächer. Die Drachenelfen waren zwar immer siegreich bei ihrer Verteidigung der Festungen, aber jeder Sieg hatte auch Verluste mit sich gebracht welche leider nicht so schnell wieder aufgefüllt werden konnten.

 

Auch waren die Drachenelfen zu stolz und zu eitel um unter den Hochelfen, Waldelfen oder sogar, die Götter bewahren, unter den Menschen Verbündete zu suchen. Denn ihrer Meinung nach war ihr Volk perfekt und unbesiegbar.

"Wir werden, und ob es Fayrin [Gott des Feuers] nun will oder nicht, dieses verwuchte Pack Dunkelelfen schon wieder auf den richtigen Weg leiten...und wenn sie dafür alle sterben müssen, irgendwann hören sie doch bestimmt auf mit diesen Feuerbällchen auf Drachen zu schießen, oder?" - "Das zeugt wohl von ihrer übergroßen intelligenz, Sir!" - "Wohl war, nur muss man sich beim laden der Feurballkatapulte nicht noch unbedingt selbst verbrennen, wenn es schon nichts gegen uns ausrichtet!" - "Wo?" - "Da unten"

-Nirâh und sein Heerführer, während sie von Dunkelelfen belagert wurden


[Sebastian Hasengruber]